Sämaschine Aeromat DT

AEROMAT DT ist eine präzise pneumatische Sämaschine, die nach dem Prinzip Überdruck arbeitet und so das Säen von Mais, Bohnen, Kürbis, Baumwolle, Sonnenblumen und ähnlichen ermöglicht. Das präzise Säen ermöglicht das Zellenrad. Das Zellenrad wird mit den Antriebsrädern, dem zentralen Antrieb und Getriebe getrieben. Dies ermöglicht 70 verschieden Abstände zwischen dem Saatgut.

Säaggregate AEROMAT DT

Säaggregat DT ist geeignet zur Aussaat von Mais, Sonnenblumen, Kürbis und Baumwolle mit Minimaler Boden Vorbereitung.
Der Bubble Disk (6) ist beidseitig ausgewölbt und dient zum Aufreißen der Pflanzenrückstände. Beide Scheibenschare (7) zwischen den Tiefenführungsrollen (8) ermöglichen die Arbeit in unebenem Gelände. Kleinere Erhebungen und Vertiefungen haben keinen Einfluss auf die Tiefenablage (5). Das nötige Gewicht für das Eindringen der Scheibenschare wird mit Hilfe des Massiven Rahmen über die Feder auf dem Parallelogramm (9) auf die Scheibenschare übertragen. Die Tiefenregulierung mit Spindel (10) einstellen. Für die Qualitätvolle Ablage der Körner in die Erde sorgt der Druckfinger (4). Die Druckrollen (11) sorgen für die Überdeckung der Samen und sind nach Höhe und Breite einstellbar.

Die Sämaschinen AEROMAT DT versichern zuverlässigen, Qualitätvollen, präzisen und schnellen Aussaat, dank der Jahrelangen Erfahrungen auf dem Felde. Modernisierung erfolgte auf dem Rahmen, Säaggregat und Zubehör.

Serienausstattung

    Zubehör

      Fotos

      Video